Alstrong Belüfter

Drei Modelle: 840T, 940T & 940M

Die Alstrong-Belüfter wurden nicht nur zur Belüftung der oberen Grünlandschichten konzipiert, sondern können aufgrund ihres einmaligen Klingen-Designs und ihres Eigengewichts die härteren Bodenschichten bis zu 30 cm (12”) tief aufbrechen, ohne dabei eine Störung des Bodens oder eine Unterbrechung des Weidesystems zu verursachen.

Das Klingen-Design ermöglicht eine bessere Durchdringung des Bodens und eine mechanische Veränderung der physischen Bodenstruktur, was ein besseres Graswachstum zur Folge hat. Dank der einzigartigen patentierten Konstruktion wird das Gerätegewicht beim Eindringen in den Boden gleichzeitig auf jede Klinge übertragen. In Kombination mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h kann die Bodenstruktur so bis zu 30 cm (12”) tief erschüttert und aufgebrochen werden.

Auf Brachland kann der Alstrong-Belüfter auch zur Vorbereitung von Saatbeeten verwendet werden. Darüber hinaus ist eine Ausstattung mit einem optionalen Streuer möglich, um bestimmtes Saatgut wie Rapssamen auszubringen.

ALSTRONG AUCTUS T

THE ULTIMATE REJUVENATION
& RE-SEEDING MACHINE

■   4.0 tonnes dry weight
■   4.7 tonnes with water ballast.
■   Heavy duty structural steel frame.
■   Hydraulically controlled twin row levelling boards.
■   Hardened steel aeration blades.
■   Hydraulically controlled heavy duty 11mm rear tines.
■   560mm prisma finishing roller.
■   Soft ride transportation system
■   Floatation tyres.
■   Various pneumatic seeder options available.